Das Moodboard – Spielen Sie die Empathiekarte

Für die erfolgreiche Einführung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle ist es unerlässlich, sich in die Haut potenzieller Kunden zu versetzen. Die Kenntnis der Bedarfe und Erwartungen Ihrer Zielkunden ist eine unerschöpfliche Inspirations- und Innovationsquelle. Die Erstellung eines « Moodboards » ist eine höchst effiziente sowie unterhaltsame Methode, mit der Sie sich in die Lage Ihrer (zukünftigen) Konsumenten versetzen können.